Manufacturer of WormBox® Worm Farm
My Cart
0.00
Geschäft

Wurmkomposter WormBox®

64.00151.00

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

COVID-19: Unser Kundenservice ist trotz des aktuellen Gesundheitskontexts dem Job treu. Bestellungen werden immer 24 Stunden bearbeitet und innerhalb von 48 Stunden versendet.

Das Geschäft ist vom 23. Dezember bis 4. Januar geschlossen. Bestellungen verlassen die Woche des Schuljahresbeginns in der Reihenfolge ihrer Ankunft.

Der Wurmkomposter WormBox© integriert sich nahtlos in Ihr Interieur. Dieser Wurmkomposter ist mit verschiedenen Unterteilungen und Fächern ausgestattet und bietet ein Fassungsvermögen von 32 bis 72 Litern. Die Wurmkompost-Box besteht aus Recycling-Kunststoff und wurde in Frankreich konzipiert und hergestellt.

Sie ist eine der stabilsten Wurmkomposter bzw. (sogar DER) stabilste Wurmkomposter, der auf dem Markt erhältlich ist und trägt selbst das Gewicht eines Mannes und kann somit auch als Sitzgelegenheit genutzt werden. Der mit Rollen versehene Untersatz trägt ein Gewicht von 100 kg!

Die mit Rollen versehene Sockelkonstruktion trägt die übereinander angeordneten runden Schalen. Die Würmer bewegen sich in der Box von unten nach oben. In der obersten Schale stellen Sie ihnen regelmäßig frische, organische Abfälle zur Verfügung.

Der Wurmkomposter ist in einem modernen, ästhetischen Design ausgeführt, mit dem er sich in optisch ansprechender Weise in Ihr Heim integriert.

Die hochwertige, robuste Konzeption sowie das durchdachte Design mit integrierten Ebenen sind das Ergebnis unseres technischen Know-hows und unserer über 15 -jährigen Unternehmenserfahrung.

Unser vorrangiges Ziel besteht darin, Ihnen einen effizienten und widerstandsfähigen Wurmkomposter mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Die WormBox© erfüllt alle Ihre Erwartungen. In der Wurmfarm können Sie die Kompostwürmer für sich arbeiten lassen; diese verdauen Ihre Haushaltsabfälle zu wertvollem, nährstoffreichem Wurmhumus, der sich optimal zum Düngen Ihrer Pflanzen eignet.

Das moderne, modulare Design integriert sich mit zeitloser Ästhetik in Ihr Zuhause: Sie haben die Möglichkeit, weitere Ebenen hinzuzufügen, wenn sich die Familie vergrößert. Der Deckel lässt sich sogar durch ein Pflanzgefäß ersetzen.

Extrem stabil: 15 Jahre Garantie.


IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN:

  • 1 Deckel,
  • 2 bis 4 Schalen (entsprechend Ihrer Wahl),
  • 1 Pflanzgefäß (optional),
  • 1 Tropfschale mit Hahn,
  • 1 Boden mit Rollen,
  • 1 Gebrauchsanleitung auf Deutsch,
  • 1 Aufkleber auf Deutsch.

VORTEILE

Der Wurmkomposter  WormBox© bietet zahlreiche Vorteile:

  • Er bietet die größte Verarbeitungskapazität aller derzeit auf dem Markt erhältlichen Wurmkomposter.
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: zu 100% französische Qualitätsproduktion.
  • Minimaler ökologischer Fußabdruck: Die WormBox ist aus Recycling-Kunststoff gefertigt.
  • Modular und erweiterbar: Sie können die Wurmfarm schnell und einfach mit zusätzlichen Schalen ergänzen, falls Sie zusätzliches Verarbeitungsvolumen benötigen.
  • Ästhetisch und ergonomisch: integriert sich nahtlos in Ihr Zuhause und ermöglicht eine praktische, tägliche Nutzung.

PRINZIP UND NUTZUNG:

Entsprechend der fortschreitenden Füllung der unteren Schalen wird eine neue Schale hinzugefügt und die Wurmfarm um eine Ebene erweitert. Die Würmer bewegen sich weiter nach oben, um zu den frischen organischen Abfällen zu gelangen, die sie zu nährstoffreichem Wurmhumus verarbeiten. Der Wurmkompost sowie der Kompost-Tee lassen sich aus den unteren Ebenen des Wurmkomposters entnehmen.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe 47 × 47 × 49 cm
Farbe

Beige, Blau, Fushia, Grau, Grün, Himbeere, Orange, Rot, Schwarz, Türkis

Größe

2 schalen, 3 schalen, 3 schalen + Pflanzgefäß, 4 schalen, 4 schalen + Pflanzgefäß

Regenwurmpaket

1kg Kompostwürmer, 250gr Kompostwürmer, 500 gr Kompostwürmer, Ohne Kompostwürmer

Bewertungen

  1. Leonie Ranly

    Wir haben vor einigen Tagen unseren Wurmkompost in der Wurmbox angelegt/mit Würmern besiedelt (die sind übrigens nicht im Lieferumfang enthalten, man muss sie nochmal separat besorgen) und bislang war alles wunderbar. Allerdings haben wir auch erst eine Wurm-Etage in Betrieb.

    Die Lieferung war superschnell da, alle Teile kamen heil und unbeschädigt an. Beim Auspacken die erste positive Überraschung: die Wurmbox macht einen sehr hochwertigen Eindruck und scheint gut verarbeitet zu sein, sie hat keine scharfen Kanten und die Teile passen genau ineinander. Das Zusammenbauen war ein wenig knifflig, weil es die Anleitung leider nur auf Französisch gibt – aber ein großes Hindernis war das nicht, man musste nur ein bisschen genauer die Abbildungen angucken. Die Farbe (beere) entspricht dem Foto auf Amazon.

    Wir haben die Pflanzschale mitbestellt und wie es aussieht, ist das einfach eine niedrigere und schwarze Version der Kompost-Schalen und kann theoretisch auch als eine solche verwendet werden. Trotzdem wird auch der normale Deckel mitgeliefert, zusammen mit einem Aufkleber (leider auch französisch), den man auf diesen kleben kann und der nochmal auflistet, was in der Wurmbox kompostiert werden darf und was nicht.

    Bislang ist kein Wurm aus der Box ausgebüchst oder hat sich verletzt. Zwischen den “Etagen” gibt es siebartige Löcher, die aber keine scharfen Kanten haben. Im Deckel sind auch kleine Löcher für die Belüftung, durch die aber keine Würmer durchpassen. Mit dem Deckel ist das ganze also ein abgeschlossenes, fluchtsicheres System.

    • RecyWorm

      Vielen Dank für Ihre Meinung;) Der Aufkleber ist jetzt übersetzt!

  2. angela mÄrkel

    Es ist die 2 Wurmfarm die ich habe, allerdings ist die erste von einem anderen Hersteller. Diese hier wurde sehr schnell geliefert, ist von guter Qualität, lässt sich schnell aufbauen und dank der Rollen ist sie transportabel. Ein negativer Punkt ist die Anleitung, die nur auf französisch mitgesendet wird. Wer sich allerdings im Internet über die Funktion einer Wurmfarm informiert braucht nicht französisch lernen. Ich gebe 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung

    • RecyWorm

      Danke für deine Meinung;) Die Anleitung ist jetzt übersetzt!

  3. Agathe

    Eigentlich eine tolle Idee: diesen Komposter kann ich direkt neben der Haustüre platzieren und erspare mir so den Weg in den Garten. Auch die Würmer arbeiten fleißig. Jetzt kommt aber das ABER:
    Bei hoher Außentemperatur schmoren die armen Würmer im Komposter (habe jetzt einen nassen Lappen zu Kühlung über den Komposter gelegt). Und dann verstopfen die Würmer immer wieder den Abluss (Entnahme von Kompost-Tee ist so nicht möglich, abgesehen davon, dass dieser ständig aus dem Komposter sickert). Und jetzt durch die Hitze habe ich eine große Masse an Eintagsfliegen im Komposter (vielleicht hilft dagegen auch der nasse Lappen). Und dann riecht der Komposter auch etwas. Insgesamt gesagt: besser etwas entfernter vom Haus bzw. von Fenstern aufstellen.

  4. Datenschutzbeauftragter

    Wir haben diesen neuen Wurmkomposter seit 16 Tagen im Einsatz. Unsere “Eisenia foetida” haben sich gut eingelebt. Die Würmer fressen und der Prozess hat gut begonnen. Wir waren erstaunt, dass sich die Würmer innerhalb von 14 Tagen eingelebt, ihre Monarchie geköpft und die Demokratie ausgerufen haben. Mag an diesem guten französischem Produkt liegen.
    Zum Komposter selbst: Wir haben die Version mit den 4 Schalen.
    Sehr stabiler Komposter mit Rollen. Die einzelnen Schalen sind auch sehr stabil und haben einen guten Sitz beim Aufsetzen, so dass die Würmer in der Regel nicht flüchten können. Die runde Form des Komposters kommt uns gut zupass, weil er wunderbar in der Ecke verschwindet und weiterhin unser Staubsauger obendrauf gut Platz findet. Zum Wischen Komposter einfach wegrollen.
    Die Auffangschale für den Wurmtee mit Ablauf ist auch sehr stabil. Der Ablasshahn tropft bei uns nicht und ist dicht, dass wurde zuvor mit einigen Litern Wasser im Auffangbehälter ausgetestet.
    Einen einzigen Verbesserungsvorschlag hätte ich: Das Abwandern der Würme in den Auffangbehälter nach unten könnte man mit einem feinen Netz verhindern. In einschlägigen Foren steht zwar, dass die Würmer alleine wieder hoch wandern, doch oft kommt es vor, dass einige Wurmleichen im Wurmtee ertrunken sind.
    Da dieses “Problem” bei allen mir bekannten Wurmfarmen dieser Bauart dasselbe ist, haben wir einfach ein doppelt gelegtes Fliegengitter zwischen Auffangbehälter und Kompostschale eingeklemmt. Siehe da, keine Leichen mehr im Wurmtee und wir sind uns sicher, dass sie leicht wieder hoch kriechen können. Die Kleinen sind halt neugierig.
    Unser bisheriges Fazit:
    Wenn man sich die Mühe gemacht hat, sich in einschlägigen Foren etwas zu informieren und sich an die Bedürfnisse seiner Kleinen gewöhnt hat, dann macht dieser Wurmkomposter genau das, was er soll bei sehr stabiler Qualität.
    Volle Punktzahl!
    Ich werde die Tage einige Bilder nachreichen.

  5. Sebastian

    Der Wurmkomposter kam pünktlich an und macht einen stabilen Eindruck. Auch die drei verschiedenen Arten von Würmern haben die Reise glücklicherweise unbeschadet überstanden. Es waren bereits Kokoons im Transportsubstrat, was auf eine gesunde vorherige Haltung schließen lässt. Mit ein wenig angefeuchtetem Karton und der mitgelieferten Erde fühlten sich die Würmer schnell wohl und essen seitdem genauso gerne Kaffeepulver, wie ich Kaffee trinke.
    Mit einem eingelegten feinmaschigen Kunststofffliegennetz aus dem Baumarkt (Meterware) zwischen der ersten Schale und dem Wurmteeauffangbehälter (hält dort bombenfest) lassen sich auch unfreiwillige Badeausflüge der Würmer verhindern und die DLRG muss die Badegäste nicht immer auf ein Neues aufs Festland bringen. Aus der Box selbst können die Würmer nicht ausbrechen.
    Tolles Konzept und guter Hersteller!

  6. Annette (Verifizierter Besitzer)

    Die Lieferung erfolgte schnell und der Komposter ist qualitativ wirklich sehr hochwertig – ich schließe mich den anderen Bewertungen in dieser Hinsicht an. Ich hatte eine andere Farbe der Schalen bestellt, als geliefert wurde, aber das ist gar kein Problem. Meiner Lieferung lag eine sehr gut gemachte deutsche Beschreibung und ein Brikett mit getrocknetem Start-Substrat bei. Das Substrat wird in Wasser eingeweicht und in die erste Schale gefüllt, darauf legt man die bestellten Würmer mit ihrem “Reisesubstrat”. Alles also wirklich gut durchdacht und kundenfreundlich.
    Was mir in der ersten Woche aber Probleme bereitet hat, war die allabendliche Wurmflucht. Das muss einem vorab klar sein. Die Würmer trocknen leider schnell aus und sterben, wenn man sie nicht direkt bemerkt. Früher hatte ich in meinem Garten draußen einen Komposter, der auch mit Würmern besetzt war und dort hatte ich dergleichen natürlich nie bemerkt – und war nicht vorbereitet. In der Beschreibung gibt es dafür allerdings nützliche Tipps: man lässt abends eine Lampe in der Nähe der Wurmbox brennen und/oder legt eine Schale auf die aktive Schale, die mit feuchtem Karton gefüllt wird, quasi eine “Chill-Zone”. Das hat funktioniert und nun fühlen sich die Würmer wohl heimisch und türmen nicht mehr.
    Bin gespannt, wie es weitergeht …. .

  7. Johann (Verifizierter Besitzer)

    Zunächst die Abwicklung hat perfekt funktioniert. Insbesondere die Lieferung mit UPS. Der Aufbau ging reibungslos. Fragen zum Betrieb des Wurmkomposters wurden sehr bereitwillig und schnell beantwortet.
    Alles funktioniert bestens. Ich empfehle jeden Wurmfarmer ausreichend Hanf-Pads mit zu bestellen.
    Die Wurmkompostierung ist ökologisch äußerst sinnvoll, grosse kommunale Kompostierungsanlagen sind häufig CO2 Schleudern.

  8. Tatjana Nagel (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wurmbox. Ebenfalls war es eine angenehme Überraschung dass die Anleitung usw. auf Deutsch war, da in den Kommentaren stand dass es nicht auf Deutsch ist. Mir gefällt nur nicht dass man die Würmer regelmäßig aus dem unteren Teil rausholen muss. Aufgrunddessen hab ich ein Netz eingebaut

  9. Nat (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe die Wurmbox schnell erhalten und sie war auch schnell aufgebaut. Der Grund, weshalb ich mich für dieses Wurmcafe entschieden habe, war der Vorschlag, dass man es auch als Sitz auf Rollen benutzen kann, da sie ja 100kg aushält. Dafür ist sie aber viel zu wackelig. Wenn die Rollen von besserer Qualität wären (könnte man selber austauschen) und der Deckel härter wäre (kann man leider nichts selber ändern), würde es allerdings gut klappen. Denn ansonsten macht die Box einen sehr stabilen Eindruck und ich bin trotzdem zufrieden.

    Auch wenn anfänglich eine große nächtliche Wurmflucht bestand , haben sich die Kleinen nach zwei Wochen gut eingelebt und sind mir auch irgendwie an Herz gewachsen. in der beigelegten, recht informativen Broschüre, gab es den Tipp, anfänglich nachts das Licht anzulassen und nach ca. 10 Tagen gibt es jetzt ganz selten einen Ausreißer. Das mit den Ausbüchsern scheint aber in allen Wurmfarmen so zu sein und legt sich generell nach der Eingewöhnungsphase.

    Mittlerweile fangen sie auch an einen kräftigeren Appetit zu entwickeln. Sie lieben Avocados und Paprika, sowie Bananschalen.

    Eine Sache, die ich schade finde , ist das einige Würmer in die Auffangschale für den Wurmtee fallen und dort ersaufen (obwohl ich nur ca. 40ml Wurmtee dort hatte). Ich hatte mich gewundert, warum es gar keinen Wurmtee gab als ich das Ventil öffnete. Als ich nachgeguckt habe lag es daran, dass die ertrunkenen Würmer das Ventil verstopften. Wenn man einmal 20 bis 30 tote Würmer gerochen hat, die in einer Schale verwesen, möchte man das nicht nochmal tun. Es hat viel Überwindung und den Verlust meines Mittagessens gebraucht, das Auffangbecken zu leeren und reinigen. Damit ich jetzt nicht immer die Würmer täglich lebend rausfischen muss, bevor es zu spät ist, habe ich aus einer Gardine eine Hängematte gebaut. Mal gucken wie gut das funktioniert. Ich hätte es schön gefunden, wenn es vielleicht eine zusätzliche Schale gäbe, die man unter die unterste schieben könnte, die zwar Flüssigkeit aber keine Würmer durchlässt. Wenn es das in Zukunft geben würde, würde ich das auf jeden Fall kaufen.

    Zusammenfassend möchte ich sagen, dass ich trotz den beiden Punkten (nicht wirklich als Sitz geeignet und den ertinkenden Würmern) die Wurmbox auf jeden Fall weiterempfehlen würde. Sie ist qualitativ hochwertig und erfüllt ihren Zweck.

    • RecyWorm

      Vielen Dank für Ihre Meinung;) Ansonsten lassen Sie den Wasserhahn immer offen und lassen Sie ein Glas darunter. Die Würmer werden nicht ertrinken und von selbst aufsteigen.

  10. Jochen

    Bon jour!

    ein bisschen französisch kann ich ja.Ob mich allerdings meine Würmchen verstehen, weiss ich nicht.
    Ja, alles ist angekommen (allerdings mir einer Woche verzögerung, da die Adresse wohl nicht korrekt war).
    Ich hatte schon Sorge, daß die Würmer alle tot sind.
    Aber, alles ist perfekt angekommen und war leicht zusammen zu bauen.
    Die Box steht und die Insassen sind, nach 3 Tagen ohne Futter, jetzt bereits am essen.
    Scheint alles zu klappen.
    Jetzt bis ich gespannt , wie es weiter geht.
    Macht jedenfalls Spaß und trägt zu einer besseren Umwelt bei.

    Liebe Grüße und alles Gute ,für Sie und unsere Mutter Erde,

  11. Renate

    Die Würmchen fühlen sich recht wohl und haben ihren Appetit vermehrt nach einigen Tagen der Eingewöhnungszeit.
    Die Wurmbox steht bei mir im Zimmer und ich freue mich täglich, wenn ich sie füttern darf. So bald es wärmer wird, werden sie auf den Balkon ihr Zuhause finden.
    Ich freue mich, meinen organischen Abfall so verwerten zu können und den Humus dann später für meine Sprossenzucht nutzen zu können.
    Es ist möglich, auch auf kleinstem Raum Recycling praktizieren zu können und so ein wenig autark sein zu können.
    Auch gefällt mir das Preis Leistungs Verhältnis. Es braucht keine großen Ausgaben, um seinen Beitrag zu leisten.

  12. Cathleen

    Hallo,
    die Würmchen haben sich gut eingelebt und fressen fleißig. Sie haben in der ersten Woche mehrere Fluchtversuche unternommen, aber der Tipp mit dem Licht war gut! Außerdem habe ich ein Fliegengitter zwischen Schale und Deckel bzw. zwischen Schale und Tropfschale geklemmt. Jetzt fühlen sie sich wohl und vermehren sich. Und ich freue mich auf meinen ersten Bio-Kompost!

    • RecyWorm

      Danke für deine Meinung 😉

  13. Antje (Verifizierter Besitzer)

    Sehr zufrieden mit der Wurmbox!
    Danke für die Tipps mit dem Fliegengitter und dem Licht, damit die Würmer anfangs nicht “abdriften”.
    Aloysius 1-300 – unsere jetzt bayerischen Würmer – brauchten anfangs etwas Zeit. Da sie in ihrem Nährmedium hierher kommen (übrigens trotz Transport putzmunter), hatten sie ja auch noch genug “Reiseproviant”, der verbraucht werden musste. Mittlerweile fressen sie gut und wir sind froh, so einige Abfälle auf diese unkomplizierte Art und Weise wieder in den Naturkreislauf einzubringen!
    Danke für die perfekte Lieferung und die Qualität des Produkts!!

    • RecyWorm

      Danke für deine Meinung 😉

  14. Hubert Koch

    Tolles Produkt.funktion wie beschrieben.Hat 6 Wochen gedauert bis es richtig losging.Keine Wurmflucht .Sind bei uns im Heizungskeller bei 23 grad.Kann man nur empfehlen. Vielen Dank.Macht weiter so

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar !

  15. Damian Dessler (Verifizierter Besitzer)

    Die Wurmbox ist wunderbar eingepackt gekommen. Wir haben es mit Würmern und Filzeinlagen bestellt.
    Schnell aufgebaut konnten die Würmer sofort loslegen.

    Wir haben unter der Erde wo die Würmer “leben” noch ein Netz gelegt, damit die Würmer nicht versehentlich in die Tropfschale “hüpfen”.

    Essen wird nun auch schon ordentlich bearbeitet und es ist in der Tat geruchslos.
    Rundum glücklich und zufrieden.

    Muss sich jedoch noch zeigen, wie das nach einigen Monaten aussieht.

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar !

  16. Anja Walter (Verifizierter Besitzer)

    Die Wurmbox ist sehr stabil verarbeitet und sieht gut aus. Unsere Würmer haben sich gut eingelebt und arbeiten sehr fleißig. Mittlerweile ist die erste Schale voll. Deshalb kommt der Biomüll in die zweite Schale. Die Würmer bedienen sich prima 🙂 Also alles in allem eine tolle Sache.

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar !

  17. Heinrich Hecht (Verifizierter Besitzer)

    Die Wurmfarm ist genial, bin sofort zurechtgekommen, aufbauen kinderleicht, Kompost dampft ordentlich, die Würmer sind agil.
    Ich würde wieder kaufen.

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar !

  18. Maria Zormann (Verifizierter Besitzer)

    Hallo,
    Die Wurmbox und die Würmer kamen unbeschadet im Mai an . Leider flüchteten sie ein paar Tage lang bis sie sich eingewöhnt hatten. Nach ca. 2 Wochen war alles ok. Jetzt habe ich schon Wurmtee und Komposterde geerntet.
    Es ist sehr einfach gute komposterde zu bekommen.
    Viele Grüße 😀Maria

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar !

  19. Bärbel Meyer (Verifizierter Besitzer)

    Der Wurmkomposter ist richtig zusammen gebaut sehr stabil. Leider fressen die Würmer weniger Biomüll, als wir anbieten können. Aber es macht Spass den Biomüll nicht komplett weg s hmeissen zu müssen. Bei Fragen bekommt man vom Verkäufer auch zeitnah Antwort.

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar ! Wir müssen eine Weile warten, bis sich die Würmer vermehren.

  20. Heidrun Lamla (Verifizierter Besitzer)

    Die Lieferzeit dauerte leider eine Woche. Dadurch war wohl die Eingewöhnungszeit der Würmer ca zwei Wochen. Was nur mit Licht über Nacht gelang um die Fluchtversuche der Tierchen zu vereiteln. Danach haben sie sich täglich besser eingelebt, dank der Tipps in der Beschreibung und im Netz. Stehen in der Küche und fangen fleißig an zu produzieren. Den Tipp mit dem Fliegennetz über der Ablaufschale werde ich ausprobieren. Meiner Meinung nach ist das die einzige „Schwachstelle“ des Komposters. Tolle Idee, bin sehr zufrieden.

    • RecyWorm

      Danke für deine Nachricht !

  21. Dennis Geritz (Verifizierter Besitzer)

    Gefällt mir sehr gut. Nach ein paar anfänglichen Fehlern, die jeder mal macht, läuft es super. Super Nährboden und super Dünger.

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar !

  22. Karen Tepel (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe den Wurmkomposter nun seit ca. 2 Monaten in Benutzung. Habe noch die Hanfmatte und die Harke dazu genommen. Beides finde ich sinnvoll. Der Komposter ersetzte einen davor selbstgebauten aus Holz, der durch die Feuchtigkeit zu start aufqoull. Ich bin sehr zufrieden. Er steht in der Küche. Ich habe mehrere Etagen übereinander, sollten die Würmer auf Wanderschaft gehen, kriechen sie in die oberen Etagen aber verlassen nicht den Komposter. Dann kann ich sehen, ob sie unzufrieden sind(wenn zu viele nach oben wandern) und nachjustieren. Manche gelangen nach unten in die Abtropfschale. Dann muss man sie retten, aber ich habe eben das mit dem Fliegengitter gelesen, das scheint mir eine super Idee zu sein, mach ich jetzt auch. Er funktioniert bisher ansonsten prima, sieht auch ansprechend aus. Schön finde ich auch den Aufkleber, der einem schnell zeigt, was in den Komposter hinein darf und was nicht. Nun habe ich bereits reichlich Flüssigdünger und auch den ersten echten Kompost. Das Handling ist total unkompliziert. Ich füttere meine Würmer 2-3x in der Woche, wenn ich Kaffee reingebe, mische ich auch etwas Kalk mit drunter, damit der Ph-Wert nicht zu weit absinkt (sie lieben Kaffee) und ich messe einmal wöchentlich den PH-Wert.
    Ich kann den Komposter also sehr empfehlen. Die Lieferung war auch sehr schnell und ohne Probleme.

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar !

  23. Christian Rudolf (Verifizierter Besitzer)

    Der Wurmkomposter arbeitet prima,hat aber auch einen stolzen Preis. Auch gilt es aber einige Sachen zu beachten:
    In der prallen Sonne werden die Würmer gegrillt, steht der Komposter im Freien, ist er sehr gegen Regen anfällig, die Würmer ertrinken.
    Nach einigen Versuchen im Freien hab ich den Komposter im Schuppen untergebracht, da geht es den Würmern gut.
    Verbesserungswürdig wäre, etwas gegen das Ersaufen der Würmer in der unteren Schale (wo sich der Kompostsaft sammelt) zu erfinden. Das wäre noch mal eine Aufgabe für die Erfinder .
    Wir haben also jetzt immer genügend Würmer zum Angeln und können einen Teil auch in die Erde zurück geben. Der Kompostsaft lässt Gurken und Tomaten aber richtig abgehen, sollte aber mindestens 1 zu 5 mit Wasser vermischt werden.
    Wie der Komposter im Winter arbeitet, wäre noch zu prüfen.

    • RecyWorm

      Danke für deinen Kommentar.
      In der Tat können wir die Wurmbox (und die anderen Modelle) 80/90% der Zeit im Jahr außerhalb des Regens stehen lassen. Außer im Sommer, wenn es zu heiß ist!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Image
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Stock
  • Availability
  • Add to cart
  • Description
  • Content
  • Weight
  • Dimensions
  • Color
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom fields
Compare
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping